9.May, 2016
Greenpeace activists call for greater transparency in TTIP negotiations. The environmental activists set up a glassy public reading room at Brandenburg Gate, where texts of leaked TTIP documents are made available for the public.
Am Brandenburger Tor stellen Greenpeace-Aktivisten einen glaesernen Leseraum auf, in dem die nun veroeffentlichten TTIP Verhandlungstexte fuer jedermann einsehbar sind. Greenpeace Aktivisten fordern von der Bundesregierung mehr Transparenz.

Kampagnen Lehrstück: TTIP-Leak voll genutzt

Am vergangenen Montag, den 2. Mai., hat Greenpeace bis dahin geheime Verhandlungsdokumente über das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP veröffentlicht und damit eine Riesenwelle los getreten. Wie Greenpeace an die […]
3.May, 2016
Handelsstudie_Deckblatt

Zur Greenpeace Kampagne #TTIPleaks

Die Veröffentlichung der TTIP-Verhandlungsdokumente am Montag hat riesige Wellen geschlagen. Über den beispielhaften Greenpeace-Einsatz schreiben wir demnächst noch. In einem Interview mit dem Deutschlandfunk äußert der CSU […]
24.March, 2016
Ostern2016

Mineralöl-Hasen und andere Oster-Kampagnen

Wie jedes Jahr zu Ostern machen Aktivisten diverser NGOs auf die Zustände im Hühnerstall aufmerksam. Dieses Jahr ist es besonders heftig: Die Verbraucherorganisation Foodwatch findet sogar […]