Neue Termine: NGO-Kampagnen entwickeln und managen
27.June, 2013
NGO-Kampagnen zur Bundestagswahl: ONE – Ich schaue hin!
22.August, 2013
Show all

NGO-Kampagnen zur Bundestagswahl: Wahlprüfsteine

Am Sonntag, den 22. September 2013 wählen wir den 18. Deutschen Bundestag. Wie üblich vor solchen Wahlen versuchen Interessensgruppen “ihr Thema” unterzubringen. Heute in der Serie zu dem Thema:

“Non-Profit-Kampagnen zur Bundestagswahl 2013″

Wahlprüfsteine

Die Bundestagswahl geht an keinem Lobbyverband vorbei. Während einige Verbände Kampagnen zur Bundestagswahl kreieren, beschränken sich andere auf die Veröffentlichung von “Wahlprüfsteinen”. Wahlprüfsteine, das sind meist Forderungskataloge mit den wichtigsten Anliegen. Anknüpfend wird bei Vertretern und Vertreterinnen der Parteien nachgefragt inwieweit die jeweilige Partei den Forderungen nachkommen wollen. Manchmal wird auch einfach mal in das Parteiprogramm geschaut.

Die Google-Suche nach dem Stichwort “Wahlprüfsteine 2013” lieferte eben 10.700 Ergebnisse. Darunter sind natürlich zahllose Interessensverbände des Handels und der Industrie

Programmcheck-Teaser_01

Unter dem Titel “Wahl Spezial Bundestagswahl 2013 – Parteien im Vergleich” hat der WWF seine wichtigsten Punkte herausgestellt. Zum Programmcheck gehört auch in acht-seitiges “Wahl Spezial”. Darin findet man Interviews mit Vertretern der Parteien und ein grafische Darstellung Übereinstimmung mit den Forderungen des WWF.

Das hier “Wahl Spezial” steht hier  zum Download bereit.

Ähnlich sieht es beim BUND aus. In ihrem “KandidatInnencheck” führen die Naturschützer zehn Kernforderungen auf. Nutzer können sich ihre Wahlkreiskandidaten und -Kandidatinnen mit ihren Positionen anzeigen lassen – hier das Beispiel für Lüneburg – und sich ein Textfenster öffnen um direkt zu reagieren.

BUND_check_Lü

Beide Beispiele sind als “Wahlprüfsteine” umfangreicher als manches was man sonst so unter dem Begriff “Kampagne” findet.